Impressum und Datenschutz

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Susanne Bossert
Erziehungswissenschaftlerin
Mozartstraße 16
66111 Saarbrücken
susanne.bossert(at)gmx.de

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links
Meine Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Dies ist eine rein private Seite ohne Gewinnorientierung.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services meiner Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, u.ä.) werden von mir nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich und alle auf dieser Website genannten Personen behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Grundlagen

Hosting

Ich nutze den Anbieter wordpress.com. Mein Hosting-Anbieter kann eigenmächtig Daten erheben / verarbeiten oder Plugins einbinden, ohne dass ich darauf Einfluss habe. Hier geht es zu den Datenschutzerklärung von wordpress. Die Erklärung kann sich jederzeit ändern.

https://de.wordpress.org/about/privacy/

  • Diese Seite läuft mit WordPress.com und wird bei Automattic „gehostet“ = US-Server.
  • Datenschutz-Hinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/
    Diese Privacy Policy wird gerade im Zuge der DSGVO überarbeitet und anschließend übersetzt.
  • Logfiles werden von Automattic z. B. im Zusammenhang mit Hackerabwehr aufgezeichnet. Der Betreiber  hat keinen Zugang zu Logfiles von Automattic.
Arten der verarbeiteten Daten:
– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).
Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer der Internetseite (Nachfolgend bezeichne ich die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).
Zweck der Verarbeitung
– Zurverfügungstellung der Internetseite, ihrer Funktionen und  Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Cookies

Die Internetseiten der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.I

Internetseiten, die auf WordPress.com gehostet werden, verwenden Anwendungen und Dienste Dritter, um Funktionen zu erweitern. Dazu gehönren eingebettete Inhalte von Youtube und Google-Maps. Das bedeutet, dass Cookies von Dritten gesetzt werden können, um Online-Aktivitäten aufzuzeichnen. Ich verfüge über keine direkte Kontrolle über die Informationen die von diesen Cookies gesammelt werden. Hier werden alle relevanten Cookies von WordPress.com beschrieben.
https://de.support.wordpress.com/cookies/

Durch den Einsatz von Cookies kann die Deutsche Gesellschaft für Datenschutz den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner  gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den  Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies  können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der  Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Intenetseite führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des  Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der  Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische  Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/  erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels  deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden.

 

Löschung von Daten
Die verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18  DSGVO
gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im  Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre  Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine  gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten  nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige  Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h.  die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Mein Hostinganbieter,  erhebt auf Grundlage berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6  Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem  sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den  Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und  Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen  Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers,  Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende  Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur  Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von  maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere  Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen  Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Abruf von Profilbildern bei Gravatar

Ich  setze innerhalb dieser Internetseite und insbesondere im Blog den  Dienst Gravatar der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco,  CA 94110, USA, ein.Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder  und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wenn Nutzer mit der  jeweiligen E-Mailadresse auf anderen Onlinepräsenzen (vor allem in  Blogs) Beiträge oder Kommentare hinterlassen, können so deren  Profilbilder neben den Beiträgen oder Kommentaren dargestellt werden.  Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar  zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt  übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der  E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern  danach gelöscht.

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage berechtigter  Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da mit Hilfe  von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit geboten wird, ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.

Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer  in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und  einem Onlineservice notwendig ist. Nähere Informationen zur Erhebung und  Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in den  Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei  Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten  Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei  Gravatar hinterlegt ist. Wir weisen ferner darauf hin, dass es auch  möglich ist eine anonyme oder gar keine E-Mailadresse zu verwenden,  falls die Nutzer nicht wünschen, dass die eigene E-Mailadresse an  Gravatar übersendet wird. Nutzer können die Übertragung der Daten  komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen.

Akismet Jetpack Anti-Spam-Prüfung

Diese Internetseite nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie das Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehe ich sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

Jetpack (WordPress Stats)

Ich nutze auf Grundlage berechtigter Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

Abschließende Hinweise

Ich betreibe meinen Blog auf rein privater und damit nicht-kommerzieller Basis. Alle Beiträge wurden von mir selbst verfasst. Die Webseite enthält weder afiliate Links noch Beiträge, die gesponsert entstanden oder in denen gesponserte Produkte genannt werden. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer dieser Seite erfolgt duch Auttomatic Inc. sowie den Dienst Gravatar. Ich habe keine Möglichkeit, die Datenweitergabe an diese Unternehmen zu unterbinden oder zu kontrollieren. Um die Weitergabe etwaiger Daten an Automattic oder Gravatar zu verhindern, empfiehlt es sich, weder Gefällt-mir Angaben noch Kommentare zu hinterlassen.

 

 

Advertisements